Informationen werden geladen, bitte warten...loading
schließe dieses Fenster
Xiaomi Mi Smart Projector 2 Pro: Test / Bewertung

notificationsBenachrichtigungen aktivieren
ErläuterungenAktivieren Sie Benachrichtigungen, um benachrichtigt zu werden, wenn neue Artikel und Angebote verfügbar sind. Sie können sich jederzeit abmelden. Diese Funktion funktioniert nicht unter iOS.
Auf dieser Seite:
Preis Xiaomi Mijia Mi Smart Projector 2 Pro
Timeline
Warum dieser Projektor?
Auspacken
Erste Konfiguration
Feinschliff
Projektionsraum
Akkulaufzeit
Leistungsaufnahme
Betriebsgeräusche
Konnektivität
Bildqualität
Bildgröße und Projektionsabstand
Audioqualität
Videospiele
Betriebssystem
Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung
Projectoren Tests Bewertung

Xiaomi Mi Smart Projector 2 Pro: Test / Bewertung


Veröffentlicht auf: 22-03-2021 / Geändert: 05-07-2022
Sie kennen Xiaomi wahrscheinlich als Telefonmarke, aber Xiaomi ist ein wachsendes Unternehmen, das alle möglichen anderen Produkte vermarktet, von Rollern bis hin zu Projektoren. Diese Vielfalt spiegelt die Dominanzstrategie des chinesischen Unternehmens wider, das frei auf die besten Produkte auf dem Markt zurückgreift, um ähnliche Produkte zu einem niedrigeren Preis herzustellen. Es klingt nicht sehr glorreich, aber Xiaomi macht viel mehr, als die anderen zu kopieren, sie bringen auch innovative Produkte wie diesen neuen Projektor auf den Markt, der den Weltrekord für den längsten Namen brechen zu wollen scheint: Xiaomi Mijia Mi Smart Projector 2 Pro. (Ich werde in diesem Artikel nur eine Kurzform verwenden)

Der Xiaomi Mi Smart 2 Pro ist ein Mittelklasse-Projektor, der erstmals Mitte 2020 in der Version Chinesisch / Englisch veröffentlicht wurde. Der von mir getestete Beamer wurde 6 Monate später in einer sogenannten "globalen" Version mit Android TV-Unterstützung (mit allen auf Android verfügbaren Sprachen) vermarktet. Ich gehe diesen kleinen Umweg, bevor ich zum Kern der Sache komme, denn die beiden Versionen kursieren auf den meisten gängigen Seiten wie Aliexpress, Banggood oder sogar Gearbest und man muss sich daher die Beschreibung genau durchlesen, um sicher zu sein, die chinesische Version nicht zu kaufen.

Wenn ich dieses Xiaomi Mi Smart in wenigen Worten zusammenfassen müsste, würde ich sagen, es handelt sich um einen kompakten 1080p-Projektor mit sehr guter Helligkeit und Benchmark-Bildqualität in dieser Preisklasse. Man könnte also hier aufhören und sich einreden, dass der Mi Smart 2 Pro der beste Beamer in dieser Preisklasse ist ... und vielleicht haben Sie Recht, aber es gibt ein paar Dinge, auf die Sie jedoch achten sollten.

Gute Angebote

Der Preis dieses Projektors variiert stark von Standort zu Standort und es ist nicht immer einfach, sich zwischen einem attraktiven Preis zu entscheiden, aber eine schwache Garantie und einen höheren Preis und eine bessere Garantie. Hier sind einige gute Tipps, die ich für Sie gesammelt habe. (Achtung, die Preise können sich ändern, ich schaue sie nicht jeden Tag).

Edway kaufen:

Edwaybuy ist ein chinesisches Geschäft mit Präsenz in Europa, sie Lager in Deutschland haben, so dass sie schnell liefern können und ohne zusätzliche Steuern zahlen müssen. Sie bieten auch eine zweijährige europäische Garantie. Ich habe ungefähr zehn Produkte bei ihnen gekauft und alles hat sehr gut geklappt.

Mi Smart - 2 Pro / 599 € mit Gutscheincode EDProjector 2Pro

Gshopper

Gshopper ist auch ein chinesischer Standort mit Präsenz in Europa. Ich habe nur einmal bei denen gekauft, hatte auch keine Probleme. Der Projektor wird ab Lager in Frankreich versandt, auch hier fallen keine Steuern an.

Mi Smart - 2 Pro / € 599 mit C6E442E64E Gutscheincode

Banggood
Banggood ist eine große chinesische Website , die eine sehr breite Palette von Produkten bietet. Ich habe diesen Projektor bei ihnen gekauft, weil Banggood zum Zeitpunkt des Kaufs der billigste war. Banggood liefert aus China, das bedeutet, dass die Lieferzeit länger ist, aber Steuern im Preis enthalten sind, so dass von vornherein keine zusätzlichen Kosten anfallen. Ich habe viele Produkte von Banggood gekauft und alles ist sehr gut gelaufen.

Mi Smart 2 Pro / 647 €

Sie zu mir.

Offizielle Seite:
https://www.mi.com
Website, auf der ich das Xiaomi Mijia Mi Smart Projector 2 Pro gekauft habe: https://www.banggood.com/custlink/KKvyLmNfE2

Preis Xiaomi Mijia Mi Smart Projector 2 Pro

Die folgende Liste zeigt die Preise für das Xiaomi Mijia Mi Smart Projector 2 Pro von mehr als 50 Standorten auf der ganzen Welt. Wenn Sie mit einem Preis nicht zufrieden sind, können Sie eine Preiswarnung abonnieren, die Sie zuerst benachrichtigt, wenn der Preis fällt.

Die obigen Links sind Partnerlinks von Unternehmen wie Amazon, Gearbest, Aliexpress,... Wenn Sie meine Arbeit schätzen, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie diese Produkte über diese Links erwerben könnten. Es kostet Sie absolut nichts, aber ich bekomme eine kleine Provision, die es mir erlaubt, das Material, das ich teste, zu kaufen. Ich danke Ihnen vielmals!

Timeline

11.03.2021 Ich kaufe das Xiaomi Mi Smart 2 Pro auf Banggood zum Vorverkauf
22.03.2021 Ich erhalte den Projektor, der Test kann beginnen

Warum dieser Projektor?

Da ich die meisten Produkte kaufe, die ich teste, achte ich auf den Preis und denke viel nach, bevor ich ein neues Produkt kaufe. Dies ist sehr wichtig für mich, denn wenn ich ein schlechtes Produkt wähle, versuche ich nicht, seine Mängel zu verbergen, sodass niemand das Produkt kauft und ich nichts gewinne. Ich habe ein etwas höheres Vertrauen in Xiaomi als in einige andere chinesische Marken, weshalb ich es zweimal "gewagt" habe, eine gute Menge Geld in den Kauf eines Projektors zu investieren. Ich habe 2019 einen Laserprojektor für rund 800 Euro gekauft und dieses Jahr den Mi Smart 2 Pro für etwas mehr als 600 Euro gekauft. Es ist immer noch ein ziemlich großes Budget, aber auf dem Papier bietet dieser neue Xiaomi-Projektor ein der Konkurrenz überlegenes Preis- / Leistungsverhältnis.

Der Mi Smart 2 Pro ist ein LED-Projektor, das heißt, Sie Die Lampe muss nicht gewechselt werden. Dies bedeutet auch, dass der Stromverbrauch niedriger ist als bei einem herkömmlichen Projektor. Ich habe einen anderen Projektor (Nebula Cosmos Max 4k) getestet, der denselben Chip verwendet, und auf diesem Projektor war das Bild hervorragend. Der Mi Smart ist ein All-in-One-Projektor mit einer hochwertigen Soundinstallation. Da er auf Android TV läuft, ist er völlig autonom. Das Xiaomi Mi Smart 2 Pro hat also viele Stärken, also musste ich es ausprobieren.

Auspacken

xiaomi mi smart projector 2 pro test avis review recensione prueba opinion bewertung 24
Der Xiaomi Mi Smart 2 Pro-Projektor ist ziemlich kompakt. Ich finde sogar, dass er eine etwas merkwürdige Form hat, aber sein Format erlaubt es ihm, sein Gewicht (3,7 kg) sowie die Verpackung, in der er versendet wird, zu begrenzen. Die Mi Smart Box enthält das Nötigste: den Projektor, ein mehrsprachiges Handbuch, ein Reinigungstuch, ein Netzkabel und eine Fernbedienung (ohne Batterien).

Der erste Kontakt ist offen gesagt positiv Ich hatte nie das Gefühl, ein chinesisches Produkt in der Hand zu haben. Xiaomi legt großen Wert auf diesen ersten Eindruck und es ist wieder ein Erfolg mit diesem Projektor.


Erste Konfiguration

Das Xiaomi Mi Smart 2 Pro läuft auf Android TV, daher ist die anfängliche Einrichtung dieselbe wie bei allen Projektoren dieses Typs. Ich finde sogar, dass dieses Verfahren im Vergleich zum letzten getesteten Projektor noch einfacher geworden ist. Ich konnte in weniger als einer Minute auf das Hauptmenü zugreifen. Sie müssen zuerst die Fernbedienung konfigurieren und dann einige Bildschirme mit Bildeinstellungen durchgehen. Dann gelangen Sie ziemlich schnell zum Startbildschirm.

youtube previewyoutube preview


Feinschliff

xiaomi mi smart projector 2 pro test avis review recensione prueba opinion bewertung 3
Wie ich oben geschrieben habe, finde ich, dass das Format dieses Projektors etwas speziell ist, aber es hat den Vorteil, dass es kompakt ist und einen Eindruck von Solidität vermittelt. Das Gehäuse erweckt nicht den Eindruck, leer zu sein, denn für ein Gewicht von 3,7 kg bei einer so geringen Größe musste Xiaomi den Innenraum auf jeden Fall optimieren. Trotz der Tatsache, dass Kunststoff das vorherrschende Material ist, ist das Finish sehr gut, der Kunststoff verbiegt sich nicht, wenn Sie den Projektor in die Hand nehmen, und es macht keine Geräusche, wenn Sie ihn drücken.


Projektionsraum

Mein Projektionsraum ist rechteckig, 4,6m x 2,9m (Höhe 2,2m). Die Projektionswand ist eine normale Wand, auf die ich ohne besondere Behandlung weiße Farbe aufgetragen habe. Die seitlichen Wände sind dunkler (dunkelgrau und rot), um den Kontrast zur weißen Wand zu verstärken und zu viel Lichtreflexion zu vermeiden.

Ich habe die Möglichkeit, einen Projektor auf der Rückseite des Raumes in einem Abstand von ca. 4m von der Leinwand aufzustellen. Ich habe auch die Möglichkeit, einen Short-Throw-Projektor am Fuß der Wand zu platzieren.

Ich habe keine eigene Installation für Sound, ich benutze nur eine Sound-Bar von Xiaomi.

Akkulaufzeit

Das Mi Smart 2 Pro hat keinen Akku, es funktioniert nur am Netz

Leistungsaufnahme

xiaomi mi smart projector 2 pro test avis review recensione prueba opinion bewertung 25
Ich habe den Verbrauch mit einem Wattmeter an der Steckdose gemessen und war überrascht zu sehen, dass der Verbrauch für einen Projektor dieses Typs ziemlich hoch war. Ich habe mehrere Tests mit unterschiedlichen Helligkeitsstufen durchgeführt und der Projektor verbraucht immer noch +/- 150 Watt. Das sind fast doppelt so viele wie bei anderen Projektoren, die ich in den letzten Monaten getestet habe. Dieser Verbrauch ist deutlich niedriger als bei Lampenprojektoren, aber es ist der anspruchsvollste LED-Projektor, den ich bisher testen konnte.

Betriebsgeräusche

youtube previewyoutube preview
Ich habe gerade einen Blitzwolf-Markenprojektor getestet, der ziemlich laut war und fast 70 dB vom Lüfterausgang erzeugte. Das Xiaomi Mi Smart 2 Pro ist viel diskreter, man hört kaum, wie sich der Lüfter dreht. Ich habe am Ausgang des Lüfters etwa 50 dB gemessen. Wenn Sie nicht mit auf den Projektor geklebtem Kopf sitzen, werden Sie überhaupt nichts hören.

Konnektivität

Das Mi Smart 2 Pro kann im WLAN (WLAN Ieee 802.11 a / b / g / n / ac), aber auch über einen Ethernet-Anschluss auf der Rückseite des Telefons verwendet werden. Das Mi Smart 2 Pro ist auch Bluetooth 4.1-kompatibel. Auf diese Weise können Sie andere Geräte wie die mit dem Projektor gelieferte Fernbedienung, aber auch eine Soundleiste zuordnen.

Ich habe meine Xiaomi-Soundbar getestet Bei diesem Projektor und mir trat keine Verzögerung zwischen Ton und Bild auf (daher keine Verzögerung).

Bildqualität

Die Bildqualität ist zweifellos das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Projektors, und selbst wenn das Gefühl, das ein Bild vermitteln kann, manchmal sehr subjektiv ist, gibt es andererseits Kriterien, die niemanden täuschen. Ich denke insbesondere an Helligkeit, Kontraste, Kolorimetrie und Fluidität. Ich werde diese Elemente testen, aber um die Spannung nicht von Dauer zu machen, beginne ich mit einem kleinen Demonstrationsvideo, das bereits Appetit machen sollte.
youtube previewyoutube preview


I wird zweifellos ein Video dieser Art machen es später noch einmal , weil ich auf das Bild , während der Projektor regelmäßig erscheinen mein Handy in 50 Hz und grünen Streifen verlassen hatte Das Bild blieb während der gesamten Dauer des Videos von guter Qualität.

Eingangsverzögerung / Anzeigelatenz

Kolorimetrie

Ich habe mehrere Modi getestet, um die Genauigkeit der Farben mit einer Sonde zu messen, und am Ende ist es der Kinomodus, der mit einem dE von 8,7 das Beste leistet. Es ist keine außergewöhnliche Punktzahl, aber bei der Verwendung habe ich keine bemerkt wirklich störender kolorimetrischer Unterschied. Ich werde die Tests auf einer neutralen Oberfläche wiederholen, da ich die Tests auf meinem Bildschirm durchgeführt habe. Der Kino- / Filmmodus sollte der beste bleiben, aber zweifellos mit anderen Werten. Das Weiß liegt etwas oberhalb von 8000K und es ist das Blau (in Richtung Lila) und das Magenta, die am meisten von der Norm abweichen. Da der Projektor Einstellmöglichkeiten bietet, werde ich einige Tests durchführen, um eine Konfiguration zu finden, mit der ich die Abweichungen reduzieren kann.
mijia smart projector 2 pro


Hier ist ein Beispiel mit kalten Temperaturen, die Unterschiede sind ziemlich ähnlich, aber mit einem dE von 12,3 und der Unterschied ist andererseits auf dem Weiß, das sich in Richtung dreht, sehr gut sichtbar das Blau mit mehr als 12000k.
mijia smart projector 2 pro cold


Lichtstärke

Das Mi Smart 2 Pro hat eine Helligkeit von 1300 ANSI-Lumen. Wenn Ihnen diese Zahlen nichts bedeuten, sollten Sie wissen, dass Sie bei einer solchen Helligkeit den Projektor bei Tageslicht verwenden können, solange Sie den Bildschirm nicht zu viel Licht aussetzen. Hier sind einige Beispiele.

Bewölktes Wetter draußen, aber reichlich Licht.
xiaomi mijia mi smart 2 pro brightness 1


Test im Dunkeln
xiaomi mijia mi smart 2 pro brightness 2


Test im Dunkeln mit einem LED - Lampe auf zwischen Projektor und Projektionsfläche
xiaomi mijia mi smart 2 pro brightness 3


Verwendung am helllichten Tag ist daher möglich , unter bestimmten Bedingungen, dunkle Bereiche werden weniger dunkel sein , aber ich finde dass der Projektor eine anständige Erfahrung gibt. Die Helligkeit ist stark genug, dass klare Bilder wie in diesem Beispiel deutlich sichtbar sind.

Bildgröße und Projektionsabstand

Bei der erstmaligen Installation des Xiaomi Mijia Mi Smart 2 Pro sind mir drei ganz wichtige Dinge aufgefallen:
- bei gleichem Abstand ist die Größe des projizierten Bildes größer als bei allen anderen von mir getesteten
- die Unterseite des projizierten Bildes entspricht der Unterseite der Optikeinheit, d.h. der Beamer muss entweder sehr niedrig platziert werden, um am Boden der Leinwand zu kleben oder hoch genug, aber beim Umdrehen auf den Rücken. Ich habe mich für diese zweite Wahl entschieden, sie hat mir gut gepasst, da ich sonst keinen Platz mehr hatte, um diesen Projektor zu platzieren.

- es gibt keinen Zoom, die Bildgröße wird nur durch den Projektionsabstand bestimmt

Laut Xiaomi-Spezifikation hat der Mi Smart 2 Pro Beamer ein Wurfverhältnis von 1: 1,1. Was bedeutet das? Das heißt, um eine Bildbreite von 1 Meter zu erhalten, müssen Sie den Projektor 1,1 Meter entfernt aufstellen (und einen Abstand von 2,2 Metern für ein Bild von 2 m usw.). Ich berechne die Größe lieber mit besser lesbaren Abständen, so dass man bei einem Abstand von 1 Meter ein Bild von 90cm erhält. Nach dem gleichen Prinzip erhält man bei einem Abstand von 2 Metern eine Breite von 180cm, ... etc ... Um die Diagonale zu berechnen, muss man die Breite durch Sinus 60 (im Format 16:9) und bei einer Breite von dividieren 2 Meter, also bekomme ich eine Diagonale von 230 cm oder 90 Zoll.

Hier ist also eine Formel, die Sie auf Ihre Situation anwenden können:
Breite = Entfernung / 1,1
Diagonale = Breite / Sinus (60)

Audioqualität

youtube previewyoutube preview
Filmen eines Projektors mit einem Telefon zum Testen des Tons eines Projektors ist eindeutig nicht die zuverlässigste Methode, um Ihnen eine Vorstellung von der Tonwiedergabe zu geben, aber dieses Video sollte nicht besser werden Geben Sie bereits einen Vorgeschmack auf die Klangqualität. Ich habe mich für den Top Gun-Filmtrailer entschieden, weil er alle Arten von Sounds (Höhen und Bässe), eine gute Mischung aus Gesang und Musik sowie explosive Sounds enthält. Der Mi Smart 2 Pro ist in der Lage, einen kraftvollen Klang zu erzeugen, der für einen Projektionsraum wie meinen mehr als ausreichend ist. Ich habe fast 90 dB in 50 cm Entfernung vom Projektor gemessen, daher ist er ziemlich laut. Ich finde, dass der Projektor im Bass besser abschneidet als in den Höhen, den Höhen fehlt ein wenig Finesse und ab einer bestimmten Lautstärke ertrinken die Stimmen ein wenig im Lärm. Ein Projektor kann offensichtlich nicht mit einer dedizierten Audioinstallation mithalten, aber dieser Xiaomi Mi Smart 2 Pro kann mit einem Fernseher mithalten und bietet sogar eine größere Lautstärke. Dies ist eindeutig ein Vorteil eines All-in-One-Projektors. Sie müssen nicht in ein separates Audio-Setup investieren (es sei denn, Sie sind ein scharfer Soundliebhaber).

Videospiele

Um diesen Projektor mit Spielen zu testen, habe ich den GeforceNow-Streaming-Dienst von Nvidia verwendet. Ich habe zuerst Rocket League getestet, was in Bezug auf Grafik nichts Außergewöhnliches ist, aber die Reaktionszeit ist wichtig. Ich wollte wissen, ob die Eingangsverzögerung ein Problem für mich sein würde. Trotz einer Eingangsverzögerung von über 100 ms hatte ich keine Probleme beim Spielen der Rocket League. Ich hatte dieses Spiel noch nie zuvor gespielt, daher bin ich nicht sehr gut, aber es hat nichts damit zu tun. Die Eingangsverzögerung.

youtube previewyoutube preview
Ich habe dann einen leiseren FPS getestet und abgesehen von der Tatsache, dass ich nicht daran gewöhnt bin, mit einem Controller zu spielen, habe ich die Erfahrung im Spiel gefunden ganz richtig sein. Die Grafikqualität ist schlechter als auf einem Computer, da die beim Streaming angebotene Auflösung nicht ausreicht, um über einen so großen Bereich eine gute Bildqualität zu erzielen.
youtube previewyoutube preview
Dieser Projektor ist nicht für Gamer gedacht, aber ich finde ihn immer noch relativ gut. Das Streaming-Spielerlebnis ist wirklich gut, da der Projektor die Berechnung in 3D nicht wie bei einem durchführen muss Computer.

Betriebssystem

Das Mi Smart 2 Pro läuft im Gegensatz zu vielen chinesischen Projektoren auf Android TV. Warum ist es wichtig? Android TV bietet Zugriff auf den offiziellen Google Play Store, sodass Sie viele Apps herunterladen können und Apps wie Netflix oder Amazon Prime kompatibel sind. Android TV unterstützt viele Sprachen, in denen chinesische Versionen nur Chinesisch und Englisch unterstützen. Mit Android TV erhalten Sie auch Updates und können Ihren Projektor auch in den kommenden Jahren noch verwenden, wenn chinesische Projektoren nicht unterstützt werden und Sie eine externe Lösung wie einen Fire TV-Stick oder einen Nvidia Shield verwenden müssen, um Ihren Projektor zu steuern.
youtube previewyoutube preview


Aufgetretene Bugs

Ich bin weder auf Fehler gestoßen, noch hatte ich den geringsten Absturz. Android TV läuft wunderbar auf diesem Projektor. Ich habe jedoch zwei Kommentare zu meiner Erfahrung: - Amazon Prime ist für dieses Gerät nicht verfügbar. - Die Startzeit des Projektors ist im Vergleich zu den bereits getesteten sehr lang

Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung

Xiaomi entwirft im Allgemeinen gute Produkte, aber ihr Spielplatz ist vor allem die Welt der Smartphones. Xiaomi hat nicht viele Projektoren vermarktet und dennoch ist dieses Mi Smart 2 Pro bereits ein sehr erfolgreiches Produkt. Im Gegenteil, es hat mir nie den Eindruck eines schlampigen Produkts vermittelt!

Dieser Projektor liefert eine sehr gute Bildqualität, wohl die beste in dieser Preisklasse. Die Schärfe ist hervorragend, die Farben sind nicht immer originalgetreu, aber das hat mir nie das geringste Problem bereitet. Die Fließfähigkeit des Bildes ist gut, das Bild reißt bei seitlichen Bewegungen nicht.

Mit der optischen Einheit können Sie ein großes Bild über eine kurze Distanz projizieren. Dieser Projektor hat das beste Wurfverhältnis, das ich bisher testen konnte. Ein Rückstoß von 3 Metern bedeutet dies ein Bild von drei Metern! Es gibt leider keinen Zoom, um das Bild zu verkleinern. Sie müssen daher sorgfältig prüfen, ob Ihre Projektionsentfernung nicht zu einem zu großen Bild führt.

Der von diesem Projektor erzeugte Klang ist gut, ohne außergewöhnlich zu sein. Er hat den Vorteil, dass keine zusätzliche Installation gekauft werden muss, aber er kann nicht mit einer dedizierten Installation mithalten. Der Sound ist kraftvoll, aber er sättigt sich, wenn Sie 50% überschreiten. Die Stimmen werden auch gedämpfter. Das XGIMI H1 bietet einen besseren Klang als dieser Projektor.

Mit einer Helligkeit von 1300 ANSI-Lumen können Sie diesen Projektor verwenden, ohne Ihre Fenster abdichten zu müssen. Das Bild bleibt am helllichten Tag perfekt sichtbar.

Nicht alles ist perfekt, der Projektor hat einige kleine Mängel, aber in dieser Preisklasse hat Xiaomi es geschafft, einen hervorragenden Projektor zu entwickeln, der es einem breiteren Publikum ermöglicht, den Kurs zu bestehen und einen Projektor zu haben Zuhause.

Stärken:

- Bildqualität / Schärfe
- läuft auf Android TV
- Helligkeit
- eingebauter Ton
- kompatibel mit Netflix
- Projektionsverhältnis
- still
json.php:78:13



Schwächen:

- langsam bei der Inbetriebnahme
- Verbrauch von 150W
- signifikanten Inputlags
- Klangsättigung über 50%



Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie es, es wird mir sehr helfen
Da ich alleine arbeite, habe ich kein Firmenbudget für Werbung. Sie sind meine ersten Botschafter und können mir helfen, indem Sie meine Artikel in Ihren sozialen Netzwerken, Foren, Artikeln usw. teilen.
Auf Meta/Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf LinkedIn teilen
Viewsonic X2 4k Videoprojektor : Test / Meinung
Der Viewsonic X2 4k Beamer hat auf dem Papier alle Qualitäten, um Ihre Erwartungen zu erfüllen, er ist hell, er hat Kontrast, er ist leistungsstark für Spiele. Was fehlt ihm?
Xgimi Horizon: Test / Bewertung (+ vs Horizon Pro)
Ich habe mein Abenteuer in der Welt der Projektoren mit Xgimi mit dem H1 begonnen, ich werde nun meinen 4. Xgimi Projektor mit dem Horizon testen (und den Vergleich mit dem Pro)
XGIMI Halo+ Test und Meinung
Das XGIMI Halo+ sieht aus wie ein halbiertes XGIMI Horizon, aber glücklicherweise wurden die Qualität und die Funktionen nicht in zwei Hälften geteilt.
Dangbei Atom : test / bewertung
Tragbare Projektoren sind in Mode, aber Erfolge sind eher selten. Der Formovie S5 hatte den Weg zum Erfolg geebnet, dieser Dangbei Atom könnte in seine Fußstapfen treten.
JMGO N1 Ultra : test / erfahrung
JMGO schlägt (in der Theorie) mit seinem neuen Projektor N1 Ultra kräftig zu. Etwas mehr als 1000€ für ein Renntier, das klingt unwirklich.
Optoma UHD38x 4k Videoprojektor : Test / Erfahrungsbericht
Kontrast, Licht, Farben,... der Optoma UHD38x hat alle Voraussetzungen, um Ihr nächster Beamer zu werden. Entdecken Sie seine Stärken und Schwächen.
Thundeal TDA6 : test / bewertung
Der Thundeal TDA6 ist ein LCD-Projektor, den ich für weniger als 200 Euro gekauft habe. Kann er mit der DLP-Mittelklasse konkurrieren?
XGIMI Horizon Ultra: Test / Bewertung
Die XGIMI Horizon-Reihe gibt es seit zwei Jahren und die Konkurrenz hatte Zeit zu reagieren, aber der neue XGIMI Horizon Ultra wird die Uhren wieder zurückdrehen.
NothingProjector ALR-Bildschirm Black Series: test /meinung
Fragen Sie sich, ob Ihnen ein ALR-Bildschirm etwas bringt? Ich habe den NothingProjector Black Series mit einer Reihe von Messungen getestet, um zu zeigen, wie nützlich er ist.
Formovie S5: Test / Meinung
Der Formovie S5 hat den Markt der tragbaren Projektoren mit einer Laserquelle, einem hervorragenden Klang und einem lächerlichen Energieverbrauch aufgerüttelt.
Anker Nebula Cosmos Laser 4k: Test / Erfahrungsbericht
Der erste Nebula-Projektor, den ich gekauft habe, hat mir wirklich gut gefallen. Daher konnte ich der Versuchung nicht widerstehen, einen weiteren Projektor mit einem 4k-Laser zu testen.
Wanbo T2R Max: Test / Meinung
Dies ist der dritte Wanbo-Projektor, den ich getestet habe, und die Marke macht mit jedem Modell Fortschritte und bietet jedes Mal mehr zu einem niedrigeren Preis.
Blitzwolf BW V2: Test / Meinung
Blitzwolf stellt Einsteigerprojektoren her, deren Design manchmal etwas militärisch anmutet. Der BW V2 scheint einen Wandel hin zu einer höheren Preisklasse einzuleiten.
Fengmi V10 (VX): ausführlicher Testbericht und Meinungen
Ich habe mich für diesen Fengmi entschieden, weil er auf dem Papier ein einzigartiges Erlebnis in dieser Preisklasse bietet, mit 4k, einem großartigen Sound und einer Frequenz von 240hz.
Optoma Cinemax D2 Smart: Test / erfahrungen
Ich hatte noch keinen Projektor dieser Marke getestet und werde mir zum ersten Mal sofort die Spitzenklasse ansehen. Kann es mit dem Xiaomi Laser Cinema 2 mithalten?
Philips Screeneo U5 Laserprojektor: Bewertungen
Philips führt mit diesem Screeneo U5 durch Crowdfunding UST-4k-Laserprojektoren ein. Es riecht nach einem guten Geschäft!
Wemax Nova Laser 4k: Test / Bewertung
Ich hatte noch nicht die Gelegenheit, einen Projektor der Marke Wemax zu testen, aber diese Lücke habe ich mit dem Wemax Nova 4k gefüllt
Xiaomi Mi Smart Compact Projektor : Test / Bewertung
Xiaomi verkauft nicht nur Handys, sondern stellt auch gute Projektoren her, und dieser Mi Smart Compact ist wahrscheinlich einer der besten 1080p-Projektoren der Einstiegsklasse.
JMGO U2 4k Laser : test / bewertung
Ich habe schon lange keinen Laserprojektor mehr getestet und dieser JMGO U2 hat auf dem Papier das Zeug dazu, alles zu übertreffen, was ich bisher getestet habe... zumindest in der Theorie!
Wanbo T6 Max : test / bewertung
Nachdem wir die Einstiegsklasse bei Wanbo getestet haben, ist nun der Wanbo T6 Max an der Reihe, der 1080p in einem ultraportablen Format sendet.
XGIMI Mogo 2 Pro Erfahrungsbericht / ausführlicher Test
Ich habe den ersten Mogo getestet und war von der Kapazität dieses kleinen batteriebetriebenen Projektors begeistert. 2 Jahre später kommt nun der Nachfolger. Kann er es besser machen?
Thundeal TD98 : test / erfahrung
Dies ist das erste Mal, dass ich einen Projektor dieser Marke getestet habe, die es schon seit einiger Zeit gibt. Was ist der Unterschied zwischen den beiden?
Xiaomi Laser Cinema 2 : test / bewertung
Normalerweise teste ich Einsteiger- oder Mittelklasseprojektoren, aber dieses Mal habe ich mein Sparschwein zerbrochen, um mit dem Xiaomi Laser Cinema 2 das Beste vom Besten zu testen.
XGIMI Elfin: ein umfassender Test
Der XGIMI Elfin ist ein tragbarer 1080p-Projektor, der theoretisch alle Qualitäten eines normalen Projektors vereint. Wird der Elfin ein weiterer Erfolg?
Projektor BenQ TH575 : test / meinung / preis
Dieser BenQ-Projektor ist ein 1080p-Lampenprojektor, der für Gamer entwickelt wurde und zu einem erschwinglichen Preis verkauft wird. Er ist auch der erste BenQ, den ich getestet habe.
Blitzwolf VT2: Test / Meinung
Der Blitzwolf VT 2 ist ein echter tragbarer Projektor, er ist winzig klein und läuft mit einem Akku - der ideale Kandidat, um Ihre Filme und Serien mit in den Urlaub zu nehmen.
Xiaomi Mi Smart Projector 2 Pro: Test / Bewertung
Xiaomi stellt alle Arten von Produkten her und nach den Handys hat Xiaomi einige gute Projektoren mit der gleichen Strategie herausgebracht, ein gutes Produkt zu einem niedrigeren Preis als die Konkurrenz anzubieten.
Wanbo X1 : Test / Rezension / Erfahrung
Normalerweise teste ich Projektoren der Mittelklasse, aber manchmal mache ich Ausnahmen in Richtung der Einstiegsklasse, wenn das Produkt es wert zu sein scheint. Mit dem Wanbo X1 müssen Sie nicht die Bank sprengen, aber ist das Bild gut?
Blitzwolf BW-VP13 : Test / Bewertung
Blitzwolf schafft es, preiswerte Projektoren zu produzieren, die eine gute Bildqualität liefern, aber man muss in der Lage sein, andere Schwächen zu akzeptieren. Wird dieser VP13 besser abschneiden als der vorherige Blitzwolf, den ich getestet habe?
Blitzwolf BW VP9: Test / Bewertung
Blitzwolf ist eine chinesische Marke, die alle Arten von Produkten verkauft, einschließlich preiswerter Projektoren. Ich habe ihr neuestes Modell ausgewählt, um zu sehen, was es wert ist.
page index
Index
prices
Preis
notifications
Warnungen
category
Kategorie
comments
Reaktionen


Fragen/Kommentare