Informationen werden geladen, bitte warten...loading
schließe dieses Fenster
Blitzwolf BW-VP13 : Test / Bewertung

notificationsBenachrichtigungen aktivieren
ErläuterungenAktivieren Sie Benachrichtigungen, um benachrichtigt zu werden, wenn neue Artikel und Angebote verfügbar sind. Sie können sich jederzeit abmelden. Diese Funktion funktioniert nicht unter iOS.
Auf dieser Seite:
Preis Blitzwolf BW VP13
Timeline
Warum dieser Projektor?
Auspacken
Erste Konfiguration
Feinschliff
Projektionsraum
Akkulaufzeit
Leistungsaufnahme
Betriebsgeräusche
Konnektivität
Bildqualität
Bildgröße und Projektionsabstand
Audioqualität
Videospiele
Betriebssystem
Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung
Projectoren Tests Bewertung

Blitzwolf BW-VP13 : Test / Bewertung


Veröffentlicht auf: 25-08-2021 / Geändert: 13-12-2021
Trotz seines deutsch klingenden Namens ist Blitzwolf eine chinesische Marke, die alle Arten von Produkten vermarktet, einschließlich einer Einsteiger-Projektorserie wie dieser. Dieser Blitzwolf BW-VP13 ist der zweite Beamer dieser Marke, den ich getestet habe, ich habe auch den Blitzwolf BW-VP9 getestet, der mich trotz einiger interessanter Eigenschaften nicht ganz zufriedenstellte.

Der Blitzwolf BW-VP13 ist ein 1080p - Projektor für hundert Dollar zur Verfügung, so wird der Preis ein starkes Argument genug sein , den Kauf zu rechtfertigen. Dieses Projektormodell ist ein Modell, das für die Verwendung mit einer externen Videoquelle (WLAN oder Kabel) entwickelt wurde, da der Projektor nicht auf Android TV wie der VP9 läuft. Es handelt sich daher um einen "nackten" Projektor, der immer mit einem anderen Gerät verbunden werden muss, um Videoinhalte darauf zu übertragen.

Der Preis ist daher sehr attraktiv, aber Sie müssen auch andere Faktoren beachten, um die Qualität dieses Projektortyps zu beurteilen. Da ist natürlich die Bildqualität, aber auch das Rauschen des Projektors, denn in dieser Preiszone sind die Projektoren oft sehr laut. Also werde ich diesen Blitzwolf BW-VP13 meinen üblichen Tests unterziehen, um zu sehen, ob sich der Kauf lohnt.

Offizielle Seite:
https://www.blitzwolf.com/

Preis Blitzwolf BW VP13

Die folgende Liste zeigt die Preise für das Blitzwolf BW VP13 von mehr als 50 Standorten auf der ganzen Welt. Wenn Sie mit einem Preis nicht zufrieden sind, können Sie eine Preiswarnung abonnieren, die Sie zuerst benachrichtigt, wenn der Preis fällt.

Die obigen Links sind Partnerlinks von Unternehmen wie Amazon, Gearbest, Aliexpress,... Wenn Sie meine Arbeit schätzen, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie diese Produkte über diese Links erwerben könnten. Es kostet Sie absolut nichts, aber ich bekomme eine kleine Provision, die es mir erlaubt, das Material, das ich teste, zu kaufen. Ich danke Ihnen vielmals!

Timeline

27. Juli 2021: Ich habe die Blitzwolf VP13 auf Banggood in Presale kaufen
24. August 2021: Ich erhalte den Projektor, so dass der Test beginnen kann

Warum dieser Projektor?

Normalerweise teste ich Projektoren, die zwischen 500 und 1000 € verkauft werden, da wir hier das beste Preis-Leistungs-Verhältnis finden. Ich mache manchmal ein paar Ausnahmen, um ein Gefühl für andere Preisklassen zu bekommen und die Unterschiede in der Bildqualität abzuschätzen. Ich hatte mir Anfang des Jahres bereits einen Blitzwolf für rund 200 € gekauft und war ziemlich enttäuscht, da dieser Projektor viel zu laut war. Ich lasse mich trotzdem vom BW-VP13 verführen, denn er kostet deutlich weniger und ist einer der zugänglichsten 1080p-Projektoren.

Ich erwarte keine Wunder, diese Art von Beamer wird einen Beamer um 500 € nicht übertreffen können, aber mein Ziel ist es, Ihnen so neutral wie möglich die Qualitäten und Fehler von dieses Projektors, damit Sie beurteilen können, ob die Fehler für Sie akzeptabel sind. Ich erwarte vor allem, dass dieser Projektor laut ist und Wärme abgibt, aber das alles werden wir in diesem Test sehen.

Auspacken

blitzwolf bw vp13 test review avis recensione prueba opinion beoordeling photo unboxing 1
Die Verpackung des Blitzwolfs ist recht klassisch, es ist recht nüchtern und verwendet die gleichen Grundlagen wie das andere von mir getestete Modell. Der Karton enthält den Beamer, Videokabel (Video + Ton L/R), ein HDMI-Kabel, ein Stromkabel, eine Anleitung, eine Befestigungsschraube zum Befestigen des Beamers und eine Fernbedienung ohne Batterien (2x AAA).

Erste Konfiguration

blitzwolf bw vp13 test review avis recensione prueba opinion beoordeling photo unboxing 32

Feinschliff

blitzwolf bw vp13 test review avis recensione prueba opinion beoordeling photo unboxing 24

Projektionsraum

Mein Projektionsraum ist rechteckig, 4,6m x 2,9m (Höhe 2,2m). Die Projektionswand ist eine normale Wand, auf die ich ohne besondere Behandlung weiße Farbe aufgetragen habe. Die seitlichen Wände sind dunkler (dunkelgrau und rot), um den Kontrast zur weißen Wand zu verstärken und zu viel Lichtreflexion zu vermeiden.

Ich habe die Möglichkeit, einen Projektor auf der Rückseite des Raumes in einem Abstand von ca. 4m von der Leinwand aufzustellen. Ich habe auch die Möglichkeit, einen Short-Throw-Projektor am Fuß der Wand zu platzieren.

Ich habe keine eigene Installation für Sound, ich benutze nur eine Sound-Bar von Xiaomi.

Akkulaufzeit

Der Blitzwolf BW-VP13 ist kein tragbarer Projektor, daher ist er nicht mit einem Akku ausgestattet.

Leistungsaufnahme

youtube previewyoutube preview

Betriebsgeräusche

youtube previewyoutube preview
Ich habe die Geräuschentwicklung dieses Projektors gemessen, indem ich einen Schallpegelmesser daneben platziert habe. Ich vermute, Sie werden den Projektor nicht neben Ihren Ohren platzieren, aber ich teste alle Projektoren auf die gleiche Weise, um eine identische Vergleichsbasis zu haben. Ich habe etwa 60 dB direkt neben dem Projektor gemessen, es ist ziemlich hoch, aber es ist niedriger als die 70 dB, die ich beim Blitzwolf VP9 gemessen habe. Beamer in dieser Preisklasse sind alle überdurchschnittlich laut, hier gibt es nichts auszusetzen. Wenn Sie ein bisschen Heimwerker sind, wissen Sie, dass es möglich ist, den Lüfter durch einen leiseren Lüfter zu ersetzen, wie er in PCs verwendet wird, um die CPU zu kühlen. (Seien Sie vorsichtig, Sie riskieren, die Garantie zu verlieren, wenn Sie den Projektor öffnen)

Konnektivität

Der Blitzwolf BW-VP13 ist WLAN (2,4 GHz und 5 GHz) und Bluetooth 5.0 kompatibel. Das WLAN wird hauptsächlich verwendet, um mit einem anderen Gerät wie einem Smartphone zu streamen. Bluetooth ermöglicht die Verbindung des Projektors mit einer externen Tonquelle.

Der Projektor kann auch mit folgenden Anschlüssen ausgestattet ist: VGA, Video (Video + Stereo - Sound), Buchse, USB, HDMI x2

Bildqualität

youtube previewyoutube preview
Ich verwende immer die gleichen 4 Videos auf YouTube, um die Bildqualität der Projektoren zu vergleichen. Diese vier Videos haben recht unterschiedliche Inhalte, um die Qualität des Beamers beurteilen zu können. Folgendes ist mir bei diesem ersten Test aufgefallen:
- die Farben sind zu kalt, die Farbmetrik tendiert in Richtung Blau
- das Bild ist in der Mitte recht klar, wir sehen, dass es 1080p ist, die Schärfe ist am Rand weniger gut
- es gibt ein leichtes Ruck in den Bewegungen
- die Helligkeit ist gut
- der Klang ist nicht sehr kraftvoll, aber bei 50-75 % reicht es, den Lüfter nicht mehr zu hören. Die Höhen sind recht ausgeprägt, die Tiefen sind dezenter. - eine Fliege stürzte in die Rückseite meines Bildschirms

Um diese Videos abzuspielen, habe ich ein Nvidia Shield verwendet, das über HDMI mit dem Projektor verbunden und über ein Ethernet-Kabel mit meinem Router verbunden ist. Das Bild ist nicht perfekt, aber in dieser Preisklasse muss man Abstriche machen und ich finde, dass dieser Projektor für den Preis ein durchaus sehenswertes Bild bieten kann, so dass man ein tolles Bild bekommt hundert Euro.

Es ist möglich, die Bildqualität durch Ändern der Einstellungen des Projektors zu verbessern, es ist möglich, die Farbtemperatur sowie die Schärfe anzupassen. Ich habe ein Video gemacht, um zu zeigen, was möglich ist:
youtube previewyoutube preview
Die vorkonfigurierten Modi helfen nicht viel. Andererseits ist es möglich, die Schärfe deutlich zu erhöhen und eine Erhöhung der Farbsättigung reduziert den Blaueffekt im Bild. Die Farbtemperaturen habe ich auch in folgendem Video getestet:
youtube previewyoutube preview
Das Ergebnis ist nicht perfekt, aber eine wärmere Farbgebung hat den Effekt, den Blaustich zu reduzieren.

Bewegungsfluss
youtube previewyoutube preview
Dieser Projektortyp bietet keinen Bewegungsausgleichsmechanismus, er tut es einfach nicht gibt es in dieser Preisklasse. Die Konsequenz ist auf dem Bild sichtbar, wo wir sehen, dass die Bewegungen der weißen Blöcke ein Reißen verursachen. Das ist in dieser Preisklasse ziemlich normal. Ich habe es gleich beim ersten Video gesehen, der Effekt ist also deutlich sichtbar, aber da ich es gewohnt bin, teurere Projektoren zu testen, sehe ich solche Probleme schneller als ein Benutzer, der keinen anderen Vergleichspunkt hat.

Kolorimetrie

Die Dominanz von Blau ist im Bild sichtbar, die Überprüfung der Kolorimetrie mit einer Sonde bestätigt diese Beobachtung mit bloßem Auge. Ich habe einen dE von mehr als 13 für die Farbmetrik mit einem zu engen Farbraum. Der Projektor schneidet bei Grün, Gelb und Cyan gut ab, aber bei anderen Farben ist der Farbunterschied wichtig. Weiß hat eine Temperatur von 7371K, ist also nicht weiß, sondern bläulich. Es ist möglich, den bläulichen Effekt durch die Parameter des Projektors abzuschwächen, aber selbst wenn man den Blauwert auf 30 senkt, bleibt er zu hoch.

Dieser Beamer ist also eindeutig nicht für Puristen gedacht, da die Farbmetrik nicht gut genug ist, um den Beamer als Ersatz für einen Fernseher zu betrachten.

Lichtstärke

Das technische Datenblatt des Blitzwolfs gibt eine Helligkeit von 6000 Lumen an, es scheint enorm, aber auf diese Art von Anzeige sollte man nie stolz sein. Wenn ich die Helligkeit messe, erhalte ich etwa 1000 Lumen auf 1 Meter vom Projektor entfernt, das ist eindeutig ausreichend für einen dunklen Raum, aber eindeutig unzureichend für eine Projektion am helllichten Tag im Gegensatz zu den irreführenden Fotos, die oft verwendet werden, um die Leistung dieses Projektors zu veranschaulichen. .

Laut Datenblatt soll der Beamer einen Kontrast von 3500:1 haben, auch hier sieht die Realität ganz anders aus. Ich weiß nicht, was sie gemessen haben, um 3500:1 Kontrast zu erhalten, ich habe noch nie zuvor einen Projektor mit einem so echten Kontrastniveau getestet. In Wirklichkeit habe ich einen Kontrast unter 100:1 gemessen und dieser Wert stimmt mit anderen von mir getesteten Projektoren dieser Art überein.

In der Produktbeschreibung sehe ich "klares Bild auch bei Tageslicht" ... das ist völlig falsch! Sie werden in dieser Preisklasse keinen Projektor finden, der bei Tageslicht ein klares und kontrastreiches Bild projizieren kann.

Bildgröße und Projektionsabstand

Der Blitzwolf BW-VP13 hat ein Wurfverhältnis von 1,5, d.h. bei einer Wurfweite von 1m erhält man ein Bild mit einer Diagonale von 50cm. Sie benötigen also einen ziemlich großen Abstand, um ein großes Bild zu erhalten. Ich fand auch, dass der minimale Fokusabstand ziemlich groß ist, es dauert mehr als einen Meter Abstand zwischen dem Projektor und der Projektionsfläche, um ein scharfes Bild zu erhalten.

Mit diesem Projektionsverhältnis, hier sind einige Beispiele für die Bildgröße können Sie erhalten:
- Entfernung 2 Meter, Diagonale von 1 Meter, eine Breite von 86cm
- Entfernung 3 Meter, Diagonale 1,5 Meter, Breite 1,29 m
- Entfernung 4 Meter, Diagonale 2 Meter, Breite 1,72 cm
Der Projektor verfügt über einen Zoom, der es ermöglicht, das Bild zu verkleinern, aber mit diesem Projektionsverhältnis ist es wahrscheinlich nicht sehr nützlich.

Audioqualität

youtube previewyoutube preview
Dieser Beamer ist nicht mit einem sehr ausgeklügelten Soundsystem ausgestattet, dennoch war ich von der Klangqualität überrascht. Die hohen Frequenzen werden recht gut dargestellt und die tiefen Frequenzen sind nicht tief genug, weil dem Lautsprecher die Leistung fehlt. Bei 50 % der Lautstärke habe ich einen Klang, der zwischen 75 und 84 dB schwankt und wenn ich diesen Klang auf 100 % erhöhe, sehe ich keine großen Unterschiede, der Klang geht etwas über 88 dB hinaus. Der Ton ist daher nicht sehr kraftvoll und wer ein intensiveres Erlebnis möchte, muss einen externen Lautsprecher an den Projektor anschließen. Andererseits ist es notwendig, den Ton auf mindestens 70% zu erhöhen, um das Geräusch des Lüfters zu überdecken.

Videospiele

Ich habe eine Anzeigeverzögerung (Input) zwischen 50 und 60ms gemessen, dies sollte es ermöglichen, eine Spielekonsole an den Beamer anzuschließen und die Spiele auf einer großen Leinwand zu genießen. Nur Spiele, bei denen Sie schnell reagieren müssen (z. B. FPS), werden ein wenig unter dieser Anzeigeverzögerung leiden, aber wenn Sie solche Spiele nicht spielen, sehe ich kein wirkliches Problem mit dieser Anzeigeverzögerung.

Betriebssystem

Der Blitzwolf BW-VP13 ist ein Projektor ohne Betriebssystem, er verfügt über ein Menü zur Auswahl der Videoquelle und einige Parameter zum Einstellen des Bildes und der Konnektivität. Das ist nicht schlimm, denn in dieser Preisklasse können die Hersteller keinen sehr leistungsstarken Prozessor unterbringen und das würde zu einer eher durchschnittlichen Reaktionsfähigkeit führen. Ich habe ein Nvidia Shield an diesen Beamer angeschlossen und konnte von einer Erfahrung profitieren, die einem Beamer für 500 € durchaus gleichwertig ist.

Aufgetretene Bugs

Noch nicht verfügbar / getestet

Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung

Der Blitzwolf BW-VP13 ist ein Beamer der Einstiegsklasse, der auf Seiten wie Banggood für unter 150 € zu finden ist. In dieser Preisklasse ist die Bildqualität nicht überragend, die Beamer sind verrauscht und die Schärfe am Rand schlechter. Bei diesem BW-VP13 ist es ein bisschen ähnlich, mit einigen Unterschieden in einigen Punkten.

Dieser Projektor ist in der Lage, ein Bild mit ziemlich guter Schärfe in der Bildmitte zu erzeugen, aber diese Schärfe verflüchtigt sich an den Seiten. Die Farben sind sehr kalt, daher sind alle Bilder eher bläulich. Auch die seitlichen Bewegungen sind gut sichtbar, die Bilder ruckeln. Dieser Projektor ist laut, aber weniger als die anderen, die ich in dieser Preisklasse getestet habe. Sie sollten es dennoch vermeiden, ihn in der Nähe Ihres Kopfes zu platzieren, um nicht durch Geräusche gestört zu werden.

Das Projektionsverhältnis ist ziemlich gering (1,5), daher müssen Sie den Projektor weit genug von der Projektionswand entfernt aufstellen, um ein großes Bild zu erhalten. In jedem Fall müssen Sie es mehr als 1,50 m entfernt lassen, da unterhalb dieser Entfernung kein klares Bild erzielt werden kann. Wenn Sie Platz haben, sollten Sie es weit hinter sich platzieren, um ein großes Bild zu erhalten und die Belästigung durch Lärm zu reduzieren.

All dies kann daher sehr negativ erscheinen, aber wir müssen diese Ergebnisse in ihren Kontext stellen, dies ist ein Einsteigerprojektor und wir sollten daher keine wunderbaren Dinge erwarten. Wenn wir diesen Punkt bedenken, geht es dem Blitzwolf ziemlich gut, denn das Bild ist recht hell, die Schärfe in der Mitte stimmt und für einen Preis zwischen 100 und 150 € bekommt man eine fähige Unterstützungsbildquelle ein Fernseher. Wer nicht das Budget für einen Beamer von 500 € hat, wird mit diesem Beamer zweifellos schon sehr glücklich sein, für andere finde ich, dass dieser Beamer als extra Beamer für Ihre Kinder in Betracht gezogen werden sollte.

Stärken:

Richtige Helligkeit für diesen Preis
Stromverbrauch
Schärfe in der Mitte
Benutzerfreundlichkeit

Schwächen:

Farben zu kalt
Mindesteinstellabstand
Fokussierung nicht immer einfach, Rad lässt sich nicht leicht bewegen und ist nicht sehr präzise
Betriebsgeräusch
Projektionsverhältnis



Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie es, es wird mir sehr helfen
Da ich alleine arbeite, habe ich kein Firmenbudget für Werbung. Sie sind meine ersten Botschafter und können mir helfen, indem Sie meine Artikel in Ihren sozialen Netzwerken, Foren, Artikeln usw. teilen.
Auf Meta/Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf LinkedIn teilen
Viewsonic X2 4k Videoprojektor : Test / Meinung
Der Viewsonic X2 4k Beamer hat auf dem Papier alle Qualitäten, um Ihre Erwartungen zu erfüllen, er ist hell, er hat Kontrast, er ist leistungsstark für Spiele. Was fehlt ihm?
Xgimi Horizon: Test / Bewertung (+ vs Horizon Pro)
Ich habe mein Abenteuer in der Welt der Projektoren mit Xgimi mit dem H1 begonnen, ich werde nun meinen 4. Xgimi Projektor mit dem Horizon testen (und den Vergleich mit dem Pro)
XGIMI Halo+ Test und Meinung
Das XGIMI Halo+ sieht aus wie ein halbiertes XGIMI Horizon, aber glücklicherweise wurden die Qualität und die Funktionen nicht in zwei Hälften geteilt.
Dangbei Atom : test / bewertung
Tragbare Projektoren sind in Mode, aber Erfolge sind eher selten. Der Formovie S5 hatte den Weg zum Erfolg geebnet, dieser Dangbei Atom könnte in seine Fußstapfen treten.
JMGO N1 Ultra : test / erfahrung
JMGO schlägt (in der Theorie) mit seinem neuen Projektor N1 Ultra kräftig zu. Etwas mehr als 1000€ für ein Renntier, das klingt unwirklich.
Optoma UHD38x 4k Videoprojektor : Test / Erfahrungsbericht
Kontrast, Licht, Farben,... der Optoma UHD38x hat alle Voraussetzungen, um Ihr nächster Beamer zu werden. Entdecken Sie seine Stärken und Schwächen.
Thundeal TDA6 : test / bewertung
Der Thundeal TDA6 ist ein LCD-Projektor, den ich für weniger als 200 Euro gekauft habe. Kann er mit der DLP-Mittelklasse konkurrieren?
XGIMI Horizon Ultra: Test / Bewertung
Die XGIMI Horizon-Reihe gibt es seit zwei Jahren und die Konkurrenz hatte Zeit zu reagieren, aber der neue XGIMI Horizon Ultra wird die Uhren wieder zurückdrehen.
NothingProjector ALR-Bildschirm Black Series: test /meinung
Fragen Sie sich, ob Ihnen ein ALR-Bildschirm etwas bringt? Ich habe den NothingProjector Black Series mit einer Reihe von Messungen getestet, um zu zeigen, wie nützlich er ist.
Formovie S5: Test / Meinung
Der Formovie S5 hat den Markt der tragbaren Projektoren mit einer Laserquelle, einem hervorragenden Klang und einem lächerlichen Energieverbrauch aufgerüttelt.
Anker Nebula Cosmos Laser 4k: Test / Erfahrungsbericht
Der erste Nebula-Projektor, den ich gekauft habe, hat mir wirklich gut gefallen. Daher konnte ich der Versuchung nicht widerstehen, einen weiteren Projektor mit einem 4k-Laser zu testen.
Wanbo T2R Max: Test / Meinung
Dies ist der dritte Wanbo-Projektor, den ich getestet habe, und die Marke macht mit jedem Modell Fortschritte und bietet jedes Mal mehr zu einem niedrigeren Preis.
Blitzwolf BW V2: Test / Meinung
Blitzwolf stellt Einsteigerprojektoren her, deren Design manchmal etwas militärisch anmutet. Der BW V2 scheint einen Wandel hin zu einer höheren Preisklasse einzuleiten.
Fengmi V10 (VX): ausführlicher Testbericht und Meinungen
Ich habe mich für diesen Fengmi entschieden, weil er auf dem Papier ein einzigartiges Erlebnis in dieser Preisklasse bietet, mit 4k, einem großartigen Sound und einer Frequenz von 240hz.
Optoma Cinemax D2 Smart: Test / erfahrungen
Ich hatte noch keinen Projektor dieser Marke getestet und werde mir zum ersten Mal sofort die Spitzenklasse ansehen. Kann es mit dem Xiaomi Laser Cinema 2 mithalten?
Philips Screeneo U5 Laserprojektor: Bewertungen
Philips führt mit diesem Screeneo U5 durch Crowdfunding UST-4k-Laserprojektoren ein. Es riecht nach einem guten Geschäft!
Wemax Nova Laser 4k: Test / Bewertung
Ich hatte noch nicht die Gelegenheit, einen Projektor der Marke Wemax zu testen, aber diese Lücke habe ich mit dem Wemax Nova 4k gefüllt
Xiaomi Mi Smart Compact Projektor : Test / Bewertung
Xiaomi verkauft nicht nur Handys, sondern stellt auch gute Projektoren her, und dieser Mi Smart Compact ist wahrscheinlich einer der besten 1080p-Projektoren der Einstiegsklasse.
JMGO U2 4k Laser : test / bewertung
Ich habe schon lange keinen Laserprojektor mehr getestet und dieser JMGO U2 hat auf dem Papier das Zeug dazu, alles zu übertreffen, was ich bisher getestet habe... zumindest in der Theorie!
Wanbo T6 Max : test / bewertung
Nachdem wir die Einstiegsklasse bei Wanbo getestet haben, ist nun der Wanbo T6 Max an der Reihe, der 1080p in einem ultraportablen Format sendet.
XGIMI Mogo 2 Pro Erfahrungsbericht / ausführlicher Test
Ich habe den ersten Mogo getestet und war von der Kapazität dieses kleinen batteriebetriebenen Projektors begeistert. 2 Jahre später kommt nun der Nachfolger. Kann er es besser machen?
Thundeal TD98 : test / erfahrung
Dies ist das erste Mal, dass ich einen Projektor dieser Marke getestet habe, die es schon seit einiger Zeit gibt. Was ist der Unterschied zwischen den beiden?
Xiaomi Laser Cinema 2 : test / bewertung
Normalerweise teste ich Einsteiger- oder Mittelklasseprojektoren, aber dieses Mal habe ich mein Sparschwein zerbrochen, um mit dem Xiaomi Laser Cinema 2 das Beste vom Besten zu testen.
XGIMI Elfin: ein umfassender Test
Der XGIMI Elfin ist ein tragbarer 1080p-Projektor, der theoretisch alle Qualitäten eines normalen Projektors vereint. Wird der Elfin ein weiterer Erfolg?
Projektor BenQ TH575 : test / meinung / preis
Dieser BenQ-Projektor ist ein 1080p-Lampenprojektor, der für Gamer entwickelt wurde und zu einem erschwinglichen Preis verkauft wird. Er ist auch der erste BenQ, den ich getestet habe.
Blitzwolf VT2: Test / Meinung
Der Blitzwolf VT 2 ist ein echter tragbarer Projektor, er ist winzig klein und läuft mit einem Akku - der ideale Kandidat, um Ihre Filme und Serien mit in den Urlaub zu nehmen.
Xiaomi Mi Smart Projector 2 Pro: Test / Bewertung
Xiaomi stellt alle Arten von Produkten her und nach den Handys hat Xiaomi einige gute Projektoren mit der gleichen Strategie herausgebracht, ein gutes Produkt zu einem niedrigeren Preis als die Konkurrenz anzubieten.
Wanbo X1 : Test / Rezension / Erfahrung
Normalerweise teste ich Projektoren der Mittelklasse, aber manchmal mache ich Ausnahmen in Richtung der Einstiegsklasse, wenn das Produkt es wert zu sein scheint. Mit dem Wanbo X1 müssen Sie nicht die Bank sprengen, aber ist das Bild gut?
Blitzwolf BW-VP13 : Test / Bewertung
Blitzwolf schafft es, preiswerte Projektoren zu produzieren, die eine gute Bildqualität liefern, aber man muss in der Lage sein, andere Schwächen zu akzeptieren. Wird dieser VP13 besser abschneiden als der vorherige Blitzwolf, den ich getestet habe?
Blitzwolf BW VP9: Test / Bewertung
Blitzwolf ist eine chinesische Marke, die alle Arten von Produkten verkauft, einschließlich preiswerter Projektoren. Ich habe ihr neuestes Modell ausgewählt, um zu sehen, was es wert ist.
page index
Index
prices
Preis
notifications
Warnungen
category
Kategorie
comments
Reaktionen


Fragen/Kommentare