Informationen werden geladen, bitte warten...loading
schließe dieses Fenster
Philips Screeneo UL5 Videoprojektor: Test / Bewertung

notificationsBenachrichtigungen aktivieren
ErläuterungenAktivieren Sie Benachrichtigungen, um benachrichtigt zu werden, wenn neue Artikel und Angebote verfügbar sind. Sie können sich jederzeit abmelden. Diese Funktion funktioniert nicht unter iOS.
Auf dieser Seite:
Preis Philips Screeneo UL5
Timeline
Warum dieser Projektor?
Auspacken
Betriebssystem
Feinschliff
Projektionsraum
Akkulaufzeit
Leistungsaufnahme
Betriebsgeräusche
Konnektivität
Bildqualität
Bildgröße und Projektionsabstand
Audioqualität
Videospiele
Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung
Projectoren Tests Bewertung

Philips Screeneo UL5 Videoprojektor: Test / Bewertung


Veröffentlicht auf: 12-06-2024 / Geändert: 12-06-2024
Philips ist wahrscheinlich eine der Marken, die jeder aus verschiedenen Gründen kennt, aber es ist nicht die erste Marke, die mir in den Sinn kommt, wenn es um Projektoren geht. Der erste Philips-Beamer begegnete mir 2023 im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne, die übrigens ein großer Erfolg war. Ein Jahr später beschloss Philips, erneut denselben Weg zu gehen, um den Philips Screeneo UL5 auf den Markt zu bringen, und dieses Mal werde ich die Gelegenheit nicht verpassen, ihn Ihnen vorzustellen

Crowdfunding ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden, und das ist auch der größte Hemmschuh für den Kauf eines neuen Produkts. Sie müssen das Geld für ein Produkt vorstrecken, das es noch nicht gibt, und hoffen, dass es Ihnen geliefert wird. Da wir hier von Philips sprechen, dem multinationalen Unternehmen, das wir nicht mehr vorstellen müssen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Kampagne nicht erfolgreich sein wird, gleich null. Warum sollten Sie diese Kampagne durchlaufen, um ein Produkt zu kaufen, das wahrscheinlich irgendwann auf Amazon erhältlich sein wird? Ganz einfach, weil der Philips Screeneo UL5 zu einem wesentlich günstigeren Preis angeboten wird.

Was ist das Besondere an diesem Projektor? Ich sehe zwei. Die erste ist, dass es sich um einen Ultrakurzdistanzprojektor (auch UST genannt) handelt, der in einem tragbaren Format entwickelt wurde. Solche Produkte sind oft schwer und sperrig, aber wenn sie einmal aufgestellt sind, kann man sie nicht mehr bewegen. Der Screeneo UL5 hat ein tragbares Format, das zwar nicht so groß ist, dass man es in die Hosentasche stecken kann, aber klein genug, um es in einem Koffer mitzunehmen oder in der Wohnung von einem Raum zum anderen zu transportieren. Ein weiteres interessantes Merkmal ist die Dreifach-Laser-Lichtquelle, die theoretisch eine viel größere Farbabdeckung als andere Projektoren bietet

Sollten Sie jetzt gleich zuschlagen und das Gerät zu einem reduzierten Preis auf Indiegogo kaufen? Ich würde ja sagen, aber bedenken Sie dabei Folgendes:

- Wenn Sie nur einen günstigen UST-Projektor für ein Heimkino suchen, ist dies vielleicht nicht der richtige Projektor für Sie

- Die Helligkeit ist gering, daher sollten Sie ihn in völliger Dunkelheit verwenden

- Er verwendet einen DMD 0.23, daher ist die Bildschärfe auf großen Bildschirmen möglicherweise nur mittelmäßig

- Die Lautstärke ist nicht besonders hoch

- Denken Sie daran, die Versandkosten (und ggf. die Steuern für Ihr Land) zu berücksichtigen

Ist das schlimm? Nein, das sind bewusste Entscheidungen, über die man sich im Klaren sein sollte. Wenn Sie groß sind und ein kleines Auto kaufen, weil es billig ist, wird das auch nicht funktionieren.

Ich sollte in der Lage sein, den Projektor vor Ende der Mitmachkampagne zu testen, aber die Anzahl der zum niedrigsten Preis verfügbaren Projektoren ist begrenzt. Wenn Sie es eilig haben, können Sie ihn wahrscheinlich nehmen und Ihre Bestellung vor Ablauf der Frist stornieren

So profitieren Sie:

Philips Screeneo UL5 / Indiegogo

Wichtiger Hinweis

Die meisten Fotos, die für diesen Test gemacht werden, haben einen rötlichen Farbton, und das ist normal, ja sogar ein gutes Zeichen. Wenn ein Projektor einen großen Farbbereich wiedergeben kann, sind Kameras in der Regel nicht in der Lage, so viele Farben wiederzugeben, und das Bild bekommt einen rötlichen Farbton. Das vom Projektor erzeugte Bild ist also nicht rötlich, sondern die Kamera ist für diese Wiedergabe verantwortlich.

Website, auf der ich das Philips Screeneo UL5 gekauft habe: https://philips-proj...

Preis Philips Screeneo UL5

Die folgende Liste zeigt die Preise für das Philips Screeneo UL5 von mehr als 50 Standorten auf der ganzen Welt. Wenn Sie mit einem Preis nicht zufrieden sind, können Sie eine Preiswarnung abonnieren, die Sie zuerst benachrichtigt, wenn der Preis fällt.

Die obigen Links sind Partnerlinks von Unternehmen wie Amazon, Gearbest, Aliexpress,... Wenn Sie meine Arbeit schätzen, wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie diese Produkte über diese Links erwerben könnten. Es kostet Sie absolut nichts, aber ich bekomme eine kleine Provision, die es mir erlaubt, das Material, das ich teste, zu kaufen. Ich danke Ihnen vielmals!

Timeline

21/06/2024: Der Projektor wird geliefert und der Test kann beginnen.

Warum dieser Projektor?

Ich habe mehrere Triple-Laser-Projektoren getestet, aber dieser Philips Screeneo UL5 Smart unterscheidet sich in zweierlei Hinsicht von den anderen. Da ist zum einen die Größe. UST-Projektoren sind normalerweise massiv und schwer, wenn man sie einmal aufgestellt hat, bewegt man sie nicht mehr. Ich war überrascht, wie klein und leicht dieser Philips-Projektor ist. Er passt nicht in eine Tasche, kann aber leicht von einem Raum in den anderen getragen werden und sogar mit einer kleinen Tasche in den Urlaub mitgenommen werden. Die andere Besonderheit ist der Preis. Ein UST mit Triple-Laser für weniger als 1000€, das habe ich noch nie zuvor gesehen.

Der Preis ist attraktiv, besonders im Vorverkauf auf Indiegogo, aber er ist aus einem bestimmten Grund niedrig. Dieser Projektor kann nicht mit Projektoren wie dem Formovie Theater oder dem Xiaomi Laser Cinema 2 konkurrieren. Da es sich um einen tragbaren Beamer handelt, ist er weniger hell als die meisten anderen Beamer dieser Art, und Sie müssen eine Reihe weiterer Schwächen berücksichtigen, auf die ich in diesem Test näher eingehen werde. [Er ist ein tragbarer Projektor und sollte daher nicht mit der Erwartung gekauft werden, dass er die Funktion eines herkömmlichen UST-Projektors erfüllt, denn Sie werden enttäuscht sein.

Auspacken

philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 69


Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Tests ist dieser Projektor nur auf Indiegogo vorbestellbar, das Endprodukt ist also noch nicht verfügbar. Die Verpackung des Philips Screeneo UL5 Smart vermittelt keineswegs den Eindruck, dass es sich um ein Produkt in der Entwicklungsphase handelt, und Sie werden sehen, dass dieser Eindruck nicht bei der Verpackung aufhört:

Die Verpackung enthält den Projektor, ein Handbuch, ein 100-Watt-Ladegerät und Netzwerkadapter für Europa, die USA und das Vereinigte Königreich. Der Typ des Ladegeräts gibt bereits einen Hinweis auf den Stromverbrauch des Projektors und die Tatsache, dass er über einen USB-Anschluss betrieben wird, gibt Ihnen wahrscheinlich die Möglichkeit, ihn mit einem externen Akku zu betreiben


Betriebssystem


philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 30


Der Philips Screeneo UL5 Smart läuft auf einer alternativen Version von Android TV, die LuminOS genannt wird. Die Benutzeroberfläche ähnelt ziemlich stark dem, was man auf Android TV findet, aber mit einigen Unterschieden, derer man sich bewusst sein sollte. Philips hat viele gängige Apps (YouTube, Amazon, Netflix, ...) integriert, sodass sie direkt vom Startbildschirm aus verfügbar sind, aber auf den Play Store kann nicht zugegriffen werden. Um andere Apps zu installieren, müssen Sie eine App namens APK verwenden, mit der Sie Apps aus einer anderen Quelle als dem Play Store aufrufen können. Ich musste zum Beispiel Kodi über diese APK installieren, alles funktionierte problemlos und ich konnte sogar die neueste Version von Kodi installieren

Das Betriebssystem LuminOS ist einfach zu bedienen, es ist genauso benutzerfreundlich wie Android TV und für einige Dinge finde ich es sogar besser (z. B. die Verbindung mit einem Telefon). Die verfügbaren Apps funktionieren auf dem Projektor, aber wenn Sie eine App verwenden, die noch nicht verfügbar ist, müssen Sie warten, bis Philips sie getestet und ihren Nutzern zur Verfügung gestellt hat. Ich sehe Gespräche auf Indiegogo zu diesem Thema und Philips scheint offen dafür zu sein, Apps auf Anfrage hinzuzufügen

Ich habe immer ein wenig Schwierigkeiten zu verstehen, warum einige Marken darauf beharren, eine alternative Android-Version anzubieten, da dies eine ganze Reihe von Einschränkungen mit sich bringt. Ich kann mir vorstellen, dass hinter dieser Entscheidung wahrscheinlich eine Kostenfrage steht, aber wenn das der Fall ist, hätte es vielleicht andere Lösungen gegeben, wie einen Projektor ohne Betriebssystem auf den Markt zu bringen und den Gesamtpreis zu senken


Feinschliff

philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 59


Ich hatte viele Bilder des Philips Screeneo UL5 gesehen, bevor ich ihn bekam, und doch war das erste, was mir auffiel, seine Größe. Ich hatte ihn mir größer vorgestellt. Dieser Projektor ist wirklich sehr klein, Sie können ihn in einer Hand halten und ihn bedienen, wie Sie möchten. Er misst gerade einmal 20 cm x 8 cm und wiegt etwas mehr als ein Kilogramm!

Die Vorderseite ist mit Stoff bespannt, wie es bei Projektoren dieser Art oft der Fall ist. Der Einschaltknopf befindet sich auf der Vorderseite, ebenso wie eine Betriebsanzeige.

philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 58


Auf der linken Seite befindet sich ein riesiges Gitter, das die Wärme ableitet, und durch das man einen Ventilator sehen kann. Es gibt auch zwei USB Typ C Anschlüsse, einen für die Stromversorgung des Projektors und einen für eine Festplatte oder einen USB-Stick

philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 54


Auf der anderen Seite gibt es das gleiche Gitter für die Wärmeableitung, aber dieses Mal gibt es einen USB Typ A Anschluss und einen HDMI Anschluss. Der HDMI-Anschluss ist der einzige verfügbare Anschluss. Das ist nicht viel, aber man darf nicht vergessen, dass dieser Projektor ein tragbarer Projektor ist und daher nicht dazu gedacht ist, mit vielen anderen Geräten kombiniert zu werden

philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 57


Der Projektor kann in vertikaler Position verwendet werden, was ein ziemlich interessantes Konzept ist, da man ihn verwenden könnte, um das Bild auf einen Tisch oder an die Decke zu projizieren, vorausgesetzt, man kann den Projektor in der Nähe der Decke platzieren. Liebhaber von Brettspielen werden dieses Format wahrscheinlich zu schätzen wissen, da sie damit ein Spielfeld für ihre Figuren anzeigen können, sofern sie bereit sind, im Dunkeln zu spielen

philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 51


Der optische Blog ist in einem großen Winkel auf die Projektionsfläche gerichtet, um den Versatz zwischen der Unterseite des Projektors und der Unterseite des Bildes zu verringern. Wenn ich den Projektor an eine Wand stelle, messe ich einen Versatz (Offset) von 7 cm, und wenn ich ihn 30 cm weiter weg stelle, beträgt dieser Versatz etwa 15 cm. Ich musste den Projektor übrigens auf eine Kartenbox stellen, damit er ein Bild auf meine Leinwand und nicht darunter projizieren konnte

Dieser Philips Screeneo UL5 Smart Beamer ist also eine Kuriosität mit einem ziemlich besonderen Format, das es Ihnen ermöglichen wird, ihn unter vielen Bedingungen zu verwenden, wo ein herkömmlicher Projektor nicht eingesetzt werden könnte



philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 64


Die Fernbedienung ist ziemlich groß, sie sieht fast wie eine Fernbedienung für einen Fernseher aus. Die Tasten sind sehr groß und die Prägung ermöglicht ein schnelles Erlernen der wichtigsten Tasten. Die Fernbedienung wird mit 2 AAA-Batterien betrieben und diese Batterien werden mit der Packung geliefert

Projektionsraum

Mein Projektionsraum ist rechteckig und 4,6 m x 2,9 m groß (Höhe 2,2 m). Ich habe zwei Projektionswände, eine 2,9 m breite weiße Wand, die nur mit weißer Farbe bestrichen ist und einen möglichen Rücksprung von 4 m hat. Dann habe ich eine 133-Zoll-ALR-Leinwand an einer anderen Wand mit einem möglichen Rücksprung von 2,8 m. Ich benutze hauptsächlich die ALR-Leinwand, außer wenn das Layout oder der Projektorentyp für diese Situation nicht geeignet ist.

Akkulaufzeit

Dieser Projektor hat keinen Akku, aber da er über einen USB-Anschluss mit Strom versorgt wird, sollten Sie ihn mit einem externen Akku betreiben können, sodass Sie nicht auf Strom angewiesen sind.

Leistungsaufnahme

philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 28


Ich habe den Stromverbrauch des Projektors bei einer 100% weißen Leinwand gemessen und kam auf einen Verbrauch von ... 37 Watt! Dies ist bei weitem der energieeffizienteste Projektor, den ich bislang getestet habe. Ich habe auch andere Projektoren mit der gleichen Helligkeit getestet, aber keiner war so sparsam.

Betriebsgeräusche

philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 27


Das Wärmeableitungsgitter gibt einen Hinweis darauf, wie viel Wärme der Projektor ableiten muss und wie er belüftet wird. Wenn ich einen Dezibelmesser in der Nähe des Projektors platziere, erhalte ich einen Wert von knapp unter 50 db. Bei diesem Geräuschpegel ist der Projektor deutlich hörbar. Wenn ich eine weitere Messung in einem Meter Entfernung vom Projektor vornehme, reagiert der Dezibelmesser nicht mehr und zeigt einen Wert an, der unter der Empfindlichkeit des Geräts liegt

philips screeneo ul5 smart test avis review recensione bewertung opiniones recensie 26


Der Projektor ist aus einem Meter Entfernung noch hörbar, aber der Geräuschpegel ist durchaus akzeptabel

Ich habe festgestellt, dass der Lüfter nach einer gewissen Betriebszeit dazu neigt, mehr zu lüften, und das von ihm erzeugte Geräusch steigt um eine Stufe an.

Konnektivität

Dieser Projektor verfügt über eine recht begrenzte Anzahl von Anschlüssen mit zwei USB-C-Anschlüssen, einem USB-A-Anschluss und einem HDMI-Anschluss. Dies ist eine typische Konfiguration für einen tragbaren Projektor und sollte auf den ersten Blick ausreichen, um die meisten Ihrer Bedürfnisse abzudecken.

Bilder Einstellungen
youtube previewyoutube preview


Der Philips Screeneo UL5 ist ein recht einfach zu bedienender Projektor. Die Menüs sind überhaupt nicht kompliziert, aber die Kehrseite der Medaille ist, dass die Einstellungsmöglichkeiten begrenzt sind. Ich bin alle verfügbaren Einstellungen im Video durchgegangen, um Ihnen zu zeigen, was verfügbar ist:

youtube previewyoutube preview


Wenn ich den Bildmodus ändere, sind die Änderungen mit bloßem Auge sichtbar, aber nicht in diesem Video (oder nur sehr wenig). Beamer mit einem breiten Gamut wie dieser geben Farben wieder, die von einer normalen Kamera nicht eingefangen werden können, daher ist das Bild super rötlich. In Wirklichkeit ist das Bild natürlicher und der Wechsel von einem Modus in den anderen ist viel besser sichtbar.

Bildqualität

Noch nicht verfügbar / getestet

Kolorimetrie

Ich habe die Farbtreue in allen verfügbaren Konfigurationen gemessen und folgende Ergebnisse erhalten:

Mit der Helligkeit im Standardmodus und der Farbtemperatur ebenfalls im Standardmodus:

Standardmodus: dE 10.09 Farben, dE 12.14 für Grautöne, Gamma 2.09

Präsentationsmodus: dE 10.35 Farben, 10.29 für Grautöne, Gamma 2

Filmmodus: dE 8.35 Farben, dE 11.84 für Grau, Gamma 2.28

Spielemodus: dE 8.65 für Farbe, dE 12.54 für Grau, Gamma 2.01

Benutzermodus: dE 8.46 für Farbe, dE 12.21 für Grau, Gamma 2.09

Man sollte sich nicht zu sehr auf die Genauigkeit der Zahlen konzentrieren, da man ein Spektrometer bräuchte, um die genauen Werte zu erhalten, aber diese Zahlen zeigen eine Wahrheit, die man sehr leicht mit dem bloßen Auge überprüfen kann. Der Filmmodus ist eindeutig der beste, es springt einem förmlich ins Auge, wenn man vom Standardmodus in den Filmmodus wechselt. Der Präsentationsmodus ist zum Vergessen, das Bild ist wirklich hässlich

Dieser Projektor ist nicht mit einem CMS ausgestattet, um ihn fein zu kalibrieren, aber es ist möglich, die Farbmetrik noch ein wenig zu verbessern.[Ich bin vom Filmmodus ausgegangen und habe folgende Änderungen vorgenommen:

- Farbtemperatur: warm

- R-Gain 53%

- B-Gain 51%

- Kontrast 48

- Helligkeit 51

Mit diesen Werten habe ich ein Delta E von 6,42 für Farben und 2,1 für Grau bei einem Gamma von 2,28 erreicht. Obwohl dies noch nicht mit dem vergleichbar ist, was ich bei anderen Projektoren erreicht habe, ist dies bereits ein enormer Fortschritt gegenüber der Grundkonfiguration. Diese Werte funktionieren mit meinem Bildschirm, aber um eine bessere Farbtreue zu erreichen, sollte die Wahl des Filmmodus in Kombination mit einer warmen Temperatur die Farbmetrik unabhängig von Ihrem Bildschirm verbessern.

Mit einem Wert von 6,42 (+ Fehlermarge) liegt dieser Projektor im Mittelfeld, aber man sollte bedenken, dass es sich um einen tragbaren Triple-Laser-Projektor handelt. Sie können ihn also nicht mit einem herkömmlichen UST-Projektor vergleichen

Ich muss auch erwähnen, dass die Farbabweichung bei einigen Farben immer noch groß ist, es ist das Weiß mit 2,8, das den Durchschnitt nach unten drückt.

Lichtstärke

Dieser Projektor hat eine theoretische Helligkeit von 550 ANSI-Lumen und bei dieser Helligkeitsstufe gibt Ihnen das bereits einen Hinweis auf die empfohlene maximale Leinwandgröße. Wenn ich die Standardregeln zur Berechnung der maximalen Bildgröße bei dieser Helligkeitsstufe anwende, komme ich auf eine Leinwand mit einer Größe von 1,92 m x 1,08 m und somit einer Diagonale von 2,2 m und somit 86 Zoll

Das ist für die Theorie..

In der Praxis liegt die Helligkeit unter diesem Wert, ich habe eine Helligkeit zwischen 250 und 450 Lumen gemessen, je nach verwendeter Konfiguration (Normalmodus, Eco, ...). Im Filmmodus mit der Standardhelligkeit komme ich auf etwa 420 ANSI-Lumen, wenn ich ein wenig mit der Helligkeitseinstellung spiele. Im Präsentationsmodus ist die Helligkeit am höchsten, aber das Bild wird grünlich und ist absolut nicht nutzbar. Wenn Sie die Helligkeitseinstellung voll ausreizen, verlieren Sie alle Details des Bildes, also sollten Sie auch hier nicht zu sehr spielen

Wenn ich von dieser Basis von 420 Lumen ausgehe, beträgt die empfohlene maximale Bildschirmgröße 1,66 m x 0,93 m, was eine Diagonale von 1,9 m (74 Zoll) ergibt. In der Realität müssen Sie wahrscheinlich noch unter 400 Lumen gehen, um ein schönes Bild zu erhalten, aber ich denke, Sie haben meinen Punkt verstanden, dass Sie die Leinwandgröße begrenzen und den Projektor in völliger Dunkelheit verwenden sollten

Bildschärfe

philips screeneo ul5 test avis review recensione bewertung opiniones 71


Ich habe ein Foto aus der Nähe des Notizblocks unter Windows gemacht, um mehrere Dinge zu veranschaulichen. Das erste, das nicht direkt mit der Schärfe zusammenhängt, ist der Abstand zwischen den Pixeln. Ich bin in diesem Test mehrmals auf diesen Punkt eingegangen, weil er etwas ist, das man im Hinterkopf behalten sollte. Dieser Projektor verwendet einen kleinen DMD-Chip und dieser Chip ist nicht für die Projektion auf eine große Fläche ausgelegt. Ich habe diesen Beamer auf einer 100-Zoll-Leinwand getestet und das ist eindeutig zu viel, denn der Abstand zwischen den Pixeln ist sehr deutlich sichtbar und damit verliert man jede Form von natürlicher Schärfe im Bild

Wie ich im Abschnitt über die Helligkeit angedeutet habe, sollten Sie idealerweise die Bildgröße begrenzen, um dieses Problem nicht noch zu verschärfen. [Die Schärfe kann auch in den Menüs des Projektors verändert werden, aber Sie sollten es nicht übertreiben, da dies die Pixelabstände nicht beheben wird und Sie außerdem Konturspuren um die Formen auf der Leinwand sehen werden.

Kontrast

Das Datenblatt des Philips Screeneo UL5 Smart gibt an, dass er einen nativen Kontrast von 1500:1 haben sollte, was bereits deutlich besser ist als die meisten Projektoren, die man in der Preisklasse zwischen 500 und 1000 € findet. Ich habe den Kontrast in allen verfügbaren Konfigurationen gemessen und die folgenden Werte bei einer Helligkeit von 50 und einem Kontrast von 50 (Grundeinstellungen) erhalten:

Standard: 960:1

Präsentation: 1012:1

Film: 894:1

Spiele: 931:1

Benutzer: 918:1

Da ich den Filmmodus als Grundlage für die Farbanpassung genommen habe, habe ich auch versucht, den Kontrast zu erhöhen. Leider ist der Kontrast im "Film"-Modus am niedrigsten, so dass die Verstärkung nicht spektakulär sein wird. Ich habe einen Kontrast von 935:1 erreicht, indem ich den Kontrast auf 47 gesenkt und die Helligkeit auf 51 erhöht habe. Ich werde noch ein wenig experimentieren, um zu sehen, ob ich es besser machen kann, aber um den Kontrast ohne Messwerkzeuge anzupassen, gibt es auf YouTube Testcharts, mit denen man den Kontrast auf Sicht einstellen kann. Der Spielraum ist ziemlich begrenzt, aber wenn Sie relativ leicht ein paar Punkte gewinnen können, sollten Sie nicht darauf verzichten

Der Kontrast mit den richtigen Einstellungen ist also nicht so hoch wie angepriesen, aber das ist bei den Projektoren, die ich getestet habe, fast immer der Fall. Wenn Sie den Modus "Film" als Referenz beibehalten, erhalten Sie einen Kontrast, der die meisten Led-Projektoren in der gleichen Preisklasse übertrifft. Ähnliche Werte habe ich mit einem Formovie S5 oder Dangbei Atom erzielt.

Motionsausgleich

youtube previewyoutube preview


Dieser Projektor verfügt nicht über einen Mechanismus zur Bewegungskompensation. Schnelle horizontale Bewegungen werden daher zerrissen, wie Sie am weißen Rechteck oben in diesem Video sehen können.

Bildgröße und Projektionsabstand

Der Philips Screeneo UL5 Smart hat ein Projektionsverhältnis von 0,23. Das bedeutet, dass Sie bei einem Abstand von 50 cm ein Bild mit einer Diagonale von fast 100 Zoll erhalten. Die Messung der Entfernung erfolgt vom optischen Block bis zur Projektionsfläche. Der Abstand zwischen dem Rand des Projektors und dem optischen Block beträgt 16 cm. Der Beamer muss also 34 cm von der Leinwand oder der Wand entfernt sein, um ein 100-Zoll-Bild zu erhalten

Diese Art von Projektionsverhältnis ermöglicht es Ihnen also, ein großes Bild mit relativ wenig Abstand zu erhalten, aber man darf nicht vergessen, dass dieser Projektor einen DMD 0,23-Chip verwendet. Die Größe dieses Chips wird bei großen Bildschirmen schnell seine Grenzen zeigen. Bei einem 100-Zoll-Bildschirm ist der Abstand zwischen den Pixeln bereits sichtbar. Dieser Abstand wird während eines Films weniger sichtbar sein, aber wenn Sie ein sehr helles Bild projizieren, wird der Abstand deutlicher sichtbar sein.

Audioqualität

youtube previewyoutube preview


Ich habe Lieder verwendet, für die ich nicht die Rechte habe, um die Videoqualität zu illustrieren, daher kann es sein, dass dieses Video auf meiner Seite gesperrt ist, aber wenn Sie es auf YouTube ansehen, sollte das kein Problem sein

Dieser Beamer verwendet 2 Lautsprecher mit einer Leistung von 2x3 Watt. Ich dachte, das sei ein Fehler, als ich die Spezifikationen gesehen habe, aber nein, das ist die Realität. Dies ist der schwächste Projektor, den ich bisher getestet habe, und das hört man im obigen Video sehr laut (oder auch nicht). Ich habe die Lautstärke auf Maximum gestellt und höre immer noch das Klicken der Fernbedienung. Ich habe diese Sequenz jedoch weniger als zwei Meter vom Beamer entfernt gefilmt

Der Ton ist also sehr, sehr, sehr leise. Über die Android-Ebene des Projektors habe ich versucht, meine Mi Soundbar über Bluetooth zu finden, um den Klang über diesen Kanal zu testen, aber der Projektor hat meine Soundbar nie gefunden. Bluetooth scheint gut zu funktionieren, denn er hat meinen Mähroboter gefunden, der sich also im Freien befand und mindestens 20 Meter entfernt war.

Videospiele

Ich habe den Input Lag für alle Bildmodi getestet und einen Input Lag von mehr als 150 ms im "Standard"-Modus und einen Input Lag von weniger als 30 ms im "Spiele"-Modus erhalten. Das bedeutet, dass Sie mit dem "Spiele"-Modus schnelle Spiele ohne Verzögerung zwischen Ihrem Controller und der Aktion im Spiel spielen können.

Aufgetretene Bugs

Noch nicht verfügbar / getestet

ALR/CLR Projektionsleinwand

Suchen Sie eine gute CLR/ALR-Leinwand für Ihren Projektor? Vielleicht habe ich, was Sie brauchen:
ALR/CLR NothingProjektor-Bildschirm

Endgültige Überprüfung / Schlussfolgerung

Update 08/07/24: Philips hat mir bestätigt, dass die endgültige Version dieses Projektors 450 Lumen im Filmmodus erreichen kann und der Kontrast 1500:1 betragen soll. Wie ich bereits in der Einleitung geschrieben habe, wurde dieser Projektor für den mobilen Einsatz konzipiert, d. h. er kann leicht von einem Raum in den anderen getragen oder auf Reisen mitgenommen werden. Diese Wahl zieht eine Reihe von Konsequenzen nach sich. Wenn Sie glauben, mit dem Kauf eines UST-Triple-Laser-Beamers, der Ihren Fernseher ersetzen soll, ein Schnäppchen zu machen, werden Sie unweigerlich (sehr) enttäuscht sein. Wenn Sie daran gedacht haben, diesen Beamer als Zusatzlösung zu verwenden, um ihn bei völliger Dunkelheit und einer vernünftigen Bildgröße zu nutzen, dann ist dieser Projektor vielleicht genau das Richtige für Sie

Im Gegensatz zu meinen üblichen Tests habe ich kein Demo-Video veröffentlicht, da das Filmen einer Sequenz mit einem breiten Gamut zu einem zu roten Bild führt, während das Bild in Wirklichkeit nicht so rot ist. Ich möchte kein schlechtes Image für diesen Projektor verbreiten, weil es nicht verdient ist

Um diesen Projektor richtig zu genießen, muss man seine Einschränkungen berücksichtigen. Er verwendet einen 0,23 DMD-Chip, der bei einer großen Leinwandgröße schnell seine Grenzen aufzeigen wird, das Gleiche gilt für die Helligkeit. Auch wenn der Projektor in der Lage ist, ein 100-Zoll-Bild zu erzeugen, rate ich eher dazu, ihn auf eine Größe von 70 bis 75 Zoll zu beschränken, damit das Bild nicht zu dunkel wird und die Pixelabstände nicht sichtbar werden. Wenn Sie sich an diese Bedingungen halten, wird Ihnen dieser Beamer ein schönes, farbenreiches Bild mit einem für diese Preisklasse überdurchschnittlichen Kontrast liefern. Dank seines ultrapraktischen Formats können Sie ihn fast überall einsetzen, sogar auf einem Tisch, wo ein herkömmlicher Projektor einen Mindestabstand erfordert, der nicht immer möglich ist. Der Philips Screeneo UL5 ist so leicht, dass er beim Umstellen nicht auffällt

Durch die Verwendung eines Dreifach-Lasers erreicht der Philips Screeneo UL5 eine höhere Farbabdeckung, was in dieser Preisklasse eher selten ist. Der Dreifach-Laser ermöglicht es Ihnen, HDR-Inhalte besser zu genießen, Dolby Vision ist jedoch nicht verfügbar. Die Grundeinstellung des Projektors ist in Bezug auf die Farbwiedergabe nicht optimal, aber wenn Sie auf den Filmmodus und eine warme Farbtemperatur umschalten, wird sich die Farbtreue deutlich verbessern.

Der Kontrast wurde mit 1800:1 angegeben, aber ich konnte diesen Wert nicht erreichen. Der gemessene Kontrast schwankt je nach gewählter Einstellung um die 1000:1. Im Filmmodus sinkt der Kontrast etwas unter 1000:1. Dieses Kontrastniveau ist vergleichbar mit dem, was ich mit einem Dangbei Atom oder Formovie S5 erreicht habe, es ist jedoch deutlich besser als mit jedem XGIMI-Projektor (außer dem Aura). Aufgrund der geringen Helligkeit ist es nicht möglich, den Spagat zwischen Weiß und Schwarz zu spielen, um einen höheren Kontrast zu erzielen. Ich konnte auch nicht die angegebene Helligkeit erreichen, sie liegt eher zwischen 350 und 450 ANSI-Lumen, je nach gewählter Konfiguration. Der Präsentationsmodus bietet die höchste Helligkeit, aber die Bildqualität ist schrecklich, also sollte man ihn vergessen.

Der Sound ist ziemlich schwach, bei 2x3 Watt sollte man keine Wunder erwarten. Das Klicken der Fernbedienung macht fast so viel Lärm wie der Projektor bei maximaler Lautstärke. Ich konnte den Ton nicht an meine Bluetooth-Soundbar senden, daher blieb ich bei der Grundleistung des Projektors. Im Spielmodus habe ich einen Input Lag gemessen, der niedrig genug ist, um den Beamer zum Spielen mit einer Konsole über HDMI zu verwenden

Die geringe Helligkeit und die Verwendung des Lasers bieten jedoch einen klaren Vorteil beim Energieverbrauch, ich habe weniger als 40 Watt für eine komplett weiße Leinwand gemessen, dies ist der sparsamste Beamer, den ich bisher getestet habe. Im Eco-Modus verbraucht er noch weniger, aber dann ist das Bild wirklich zu dunkel

Philips ist innovativ, indem es einen so leichten und praktischen UST-Triple-Laser auf den Markt bringt, es ist ein sehr interessantes Produkt, das irgendwo ein neues Marktsegment anspricht, mit Nutzern, die ihre Inhalte gerne überall im Haus oder im Urlaub mitnehmen. XGMI hatte diese Nische bereits ein wenig geöffnet, allerdings noch nie im UST-Format. Auch wenn dieser Projektor einige Einschränkungen hat, bietet er einen Sehkomfort, der weit über dem eines Tablets oder eines kleinen Fernsehers liegt. Er benötigt fast keinen Rückstoß, sodass er fast überall funktionieren wird. Früher habe ich einen XGIMI Halo+ für meinen Urlaub verwendet, aber dieser Philips könnte ihn sehr gut ersetzen, da er eine größere Flexibilität bei der Platzierung bietet

Stärken:

Tragbarkeit

Flexible Platzierung

Breiter Gamut

Kontrast (für einen tragbaren Projektor)

Input Lag für Spiele

Schwächen:

Helligkeit

Pixelabstand

Tonleistung

Grundlegende Farbmetrik

Bewegungskompensation





Laurent Willen LAURENT WILLEN
Kopf von mir auf diesem Blog

In meiner Freizeit teile ich meine Leidenschaften seit 2006 auf meinem Blog. Das ist mir lieber, als Unsinn im Fernsehen oder in sozialen Netzwerken anzuschauen. Da ich alleine arbeite, bin ich zweifellos einer der letzten Überlebenden der Welt der Blogs und persönlichen Websites.

Meine Spezialität? Digital in all seinen Formen. Ich habe die letzten 25 Jahre für multinationale Unternehmen gearbeitet, wo ich digitale Teams geleitet und einen Umsatz von über 500 Millionen Euro pro Jahr erwirtschaftet habe. Ich verfüge über Fachkenntnisse in den Bereichen Telekommunikation, Medien, Luftfahrt, Reisen und Tourismus.
Philips Screeneo U5 Laserprojektor: Bewertungen
Philips führt mit diesem Screeneo U5 durch Crowdfunding UST-4k-Laserprojektoren ein. Es riecht nach einem guten Geschäft!
Philips Screeneo UL5 Videoprojektor: Test / Bewertung
Philips ist nicht der bekannteste Anbieter in der Welt der Videoprojektoren, aber sie bringen mit dem Screeneo UL5 eine Innovation auf den Markt ... einen tragbaren Triple-UST-Laser!
Formovie Theater: Test / Meinung / Kalibrierung
Ausführlicher Test des Formovie Theater und Vergleich auf Augenhöhe mit seinem direktesten Konkurrenten.
XGIMI Mogo 2 Pro Erfahrungsbericht / ausführlicher Test
Ich habe den ersten Mogo getestet und war von der Kapazität dieses kleinen batteriebetriebenen Projektors begeistert. 2 Jahre später kommt nun der Nachfolger. Kann er es besser machen?
Viewsonic X2 4k Videoprojektor : Test / Meinung
Der Viewsonic X2 4k Beamer hat auf dem Papier alle Qualitäten, um Ihre Erwartungen zu erfüllen, er ist hell, er hat Kontrast, er ist leistungsstark für Spiele. Was fehlt ihm?
Xgimi Horizon: Test / Bewertung (+ vs Horizon Pro)
Ich habe mein Abenteuer in der Welt der Projektoren mit Xgimi mit dem H1 begonnen, ich werde nun meinen 4. Xgimi Projektor mit dem Horizon testen (und den Vergleich mit dem Pro)
XGIMI Halo+ Test und Meinung
Das XGIMI Halo+ sieht aus wie ein halbiertes XGIMI Horizon, aber glücklicherweise wurden die Qualität und die Funktionen nicht in zwei Hälften geteilt.
Dangbei Atom : test / bewertung
Tragbare Projektoren sind in Mode, aber Erfolge sind eher selten. Der Formovie S5 hatte den Weg zum Erfolg geebnet, dieser Dangbei Atom könnte in seine Fußstapfen treten.
JMGO N1 Ultra : test / erfahrung
JMGO schlägt (in der Theorie) mit seinem neuen Projektor N1 Ultra kräftig zu. Etwas mehr als 1000€ für ein Renntier, das klingt unwirklich.
Optoma UHD38x 4k Videoprojektor : Test / Erfahrungsbericht
Kontrast, Licht, Farben,... der Optoma UHD38x hat alle Voraussetzungen, um Ihr nächster Beamer zu werden. Entdecken Sie seine Stärken und Schwächen.
Thundeal TDA6 : test / bewertung
Der Thundeal TDA6 ist ein LCD-Projektor, den ich für weniger als 200 Euro gekauft habe. Kann er mit der DLP-Mittelklasse konkurrieren?
XGIMI Horizon Ultra: Test / Bewertung
Die XGIMI Horizon-Reihe gibt es seit zwei Jahren und die Konkurrenz hatte Zeit zu reagieren, aber der neue XGIMI Horizon Ultra wird die Uhren wieder zurückdrehen.
NothingProjector ALR-Bildschirm Black Series: test /meinung
Fragen Sie sich, ob Ihnen ein ALR-Bildschirm etwas bringt? Ich habe den NothingProjector Black Series mit einer Reihe von Messungen getestet, um zu zeigen, wie nützlich er ist.
Formovie S5: Test / Meinung
Der Formovie S5 hat den Markt der tragbaren Projektoren mit einer Laserquelle, einem hervorragenden Klang und einem lächerlichen Energieverbrauch aufgerüttelt.
Anker Nebula Cosmos Laser 4k: Test / Erfahrungsbericht
Der erste Nebula-Projektor, den ich gekauft habe, hat mir wirklich gut gefallen. Daher konnte ich der Versuchung nicht widerstehen, einen weiteren Projektor mit einem 4k-Laser zu testen.
Wanbo T2R Max: Test / Meinung
Dies ist der dritte Wanbo-Projektor, den ich getestet habe, und die Marke macht mit jedem Modell Fortschritte und bietet jedes Mal mehr zu einem niedrigeren Preis.
Blitzwolf BW V2: Test / Meinung
Blitzwolf stellt Einsteigerprojektoren her, deren Design manchmal etwas militärisch anmutet. Der BW V2 scheint einen Wandel hin zu einer höheren Preisklasse einzuleiten.
Fengmi V10 (VX): ausführlicher Testbericht und Meinungen
Ich habe mich für diesen Fengmi entschieden, weil er auf dem Papier ein einzigartiges Erlebnis in dieser Preisklasse bietet, mit 4k, einem großartigen Sound und einer Frequenz von 240hz.
Optoma Cinemax D2 Smart: Test / erfahrungen
Ich hatte noch keinen Projektor dieser Marke getestet und werde mir zum ersten Mal sofort die Spitzenklasse ansehen. Kann es mit dem Xiaomi Laser Cinema 2 mithalten?
Wemax Nova Laser 4k: Test / Bewertung
Ich hatte noch nicht die Gelegenheit, einen Projektor der Marke Wemax zu testen, aber diese Lücke habe ich mit dem Wemax Nova 4k gefüllt
Xiaomi Mi Smart Compact Projektor : Test / Bewertung
Xiaomi verkauft nicht nur Handys, sondern stellt auch gute Projektoren her, und dieser Mi Smart Compact ist wahrscheinlich einer der besten 1080p-Projektoren der Einstiegsklasse.
JMGO U2 4k Laser : test / bewertung
Ich habe schon lange keinen Laserprojektor mehr getestet und dieser JMGO U2 hat auf dem Papier das Zeug dazu, alles zu übertreffen, was ich bisher getestet habe... zumindest in der Theorie!
Wanbo T6 Max : test / bewertung
Nachdem wir die Einstiegsklasse bei Wanbo getestet haben, ist nun der Wanbo T6 Max an der Reihe, der 1080p in einem ultraportablen Format sendet.
Thundeal TD98 : test / erfahrung
Dies ist das erste Mal, dass ich einen Projektor dieser Marke getestet habe, die es schon seit einiger Zeit gibt. Was ist der Unterschied zwischen den beiden?
Xiaomi Laser Cinema 2 : test / bewertung
Normalerweise teste ich Einsteiger- oder Mittelklasseprojektoren, aber dieses Mal habe ich mein Sparschwein zerbrochen, um mit dem Xiaomi Laser Cinema 2 das Beste vom Besten zu testen.
XGIMI Elfin: ein umfassender Test
Der XGIMI Elfin ist ein tragbarer 1080p-Projektor, der theoretisch alle Qualitäten eines normalen Projektors vereint. Wird der Elfin ein weiterer Erfolg?
Projektor BenQ TH575 : test / meinung / preis
Dieser BenQ-Projektor ist ein 1080p-Lampenprojektor, der für Gamer entwickelt wurde und zu einem erschwinglichen Preis verkauft wird. Er ist auch der erste BenQ, den ich getestet habe.
Blitzwolf VT2: Test / Meinung
Der Blitzwolf VT 2 ist ein echter tragbarer Projektor, er ist winzig klein und läuft mit einem Akku - der ideale Kandidat, um Ihre Filme und Serien mit in den Urlaub zu nehmen.
Xiaomi Mi Smart Projector 2 Pro: Test / Bewertung
Xiaomi stellt alle Arten von Produkten her und nach den Handys hat Xiaomi einige gute Projektoren mit der gleichen Strategie herausgebracht, ein gutes Produkt zu einem niedrigeren Preis als die Konkurrenz anzubieten.
Wanbo X1 : Test / Rezension / Erfahrung
Normalerweise teste ich Projektoren der Mittelklasse, aber manchmal mache ich Ausnahmen in Richtung der Einstiegsklasse, wenn das Produkt es wert zu sein scheint. Mit dem Wanbo X1 müssen Sie nicht die Bank sprengen, aber ist das Bild gut?
Blitzwolf BW-VP13 : Test / Bewertung
Blitzwolf schafft es, preiswerte Projektoren zu produzieren, die eine gute Bildqualität liefern, aber man muss in der Lage sein, andere Schwächen zu akzeptieren. Wird dieser VP13 besser abschneiden als der vorherige Blitzwolf, den ich getestet habe?
Blitzwolf BW VP9: Test / Bewertung
Blitzwolf ist eine chinesische Marke, die alle Arten von Produkten verkauft, einschließlich preiswerter Projektoren. Ich habe ihr neuestes Modell ausgewählt, um zu sehen, was es wert ist.
page index
Index
prices
Preis
notifications
Warnungen
category
Kategorie
comments
Reaktionen


Fragen/Kommentare

Datenschutzrichtlinie | Geschäftsbedingungen